Deutsch Russisch Englisch

Schule kreativ

Ausstellung „Schule kreativ“ der Sekundarschule Campus Technicus eröffnet

Zum 15. Mal findet die Ausstellung „Schule kreativ“ in Kooperation mit dem Museum statt. In diesem Jahr mussten die Organisatoren auf das Nachbarschaftszentrum ausweichen, da am Eulenspiegelturm gebaut wird.

Mit sehr viel Liebe zum Detail haben Frau Perner und ihre Mitstreiter den Raum für die Eröffnung hergerichtet. Sie freut sich, die Arbeiten der Mädchen und Jungen ausstellen zu dürfen. Sie bieten sicher wieder die Gelegenheit, mit Besuchern des Nachbarschaftszentrums ins Gespräch zu kommen.

Max Wilke gestaltet mit seinem Gesang zur Gitarre den künstlerischen Rahmen. Die Eröffnung moderieren Lea-Annabell Lorenz und Fabian Rux, Schüler der 9. und 10. Klasse des Campus Technicus, die Frau Wienicke, die Kunstlehrerin, Frau Brauns, die Schulleiterin, und Herrn Wiermann, den Museumsdirektor, nacheinander zu Wort kommen lassen.

Herr  Wiermann zeigt sich beeindruckt von der Vielfalt der Techniken und Farben. Die Arbeiten entstanden im Kunstunterricht der 5. bis 10. Klassen unter Leitung der Kunstlehrerinnen Frau Wienicke, Frau Lobert und Frau Merkel und in der Arbeitsgemeinschaft der Schule. In ihrer Freizeit vervollkommnen die Schülerinnen und Schüler ihre Fertigkeiten und entwickeln einen Blick auch für alltägliche Dinge, die wir mitunter gar nicht mehr bewusst wahrnehmen.

Die wirklich gelungenen Arbeiten können bis zum 16. Mai 2017 wochentags zwischen 9 und 18 Uhr bewundert werden. Der Eintritt ist frei. 

 

undefined

undefined

 

undefined

 

undefined

 
 

 

undefined

undefined

 

 

 

 

 
 

 

ZURÜCK ZUR STARTSEITE